Das Konzept des MotionChip™

MotionChip™ ist ein Fortschrittliches Konzept von Technosoft durch die Realisierung eines einschaltfertigen Controllers basiert auf dedizierte Prozessoren. Durch die Anwendung von 8 PWM Steuersignale kann der MotionChip™ eine oder zwei H- Brücken, oder einen 3 Phasen Inverter steuern, vorausgesetzt es wird ein Singlechip für die Steuerung von linear bürstenlose, DC bürstenbehaftete und 2 oder 3 Phasen Schrittmotoren eingesetzt. Die Betriebsmodi enthalten die Steuerung von Geschwindigkeit und Stellung mit verschiedenen Optionen wie: DC-mode mit Hallsensoren oder Vektorsteuerung im AC-mode für bürstenlose Motoren; Offene Schleife im Mikrostepping Mode oder geschlossene Schleife bei der Steuerung von Schrittmotoren. MotionChip™ enthält einen mit der Hochsprache TML programmierbaren Controller (Technosoft Motion Language). Durch den leistungsstarken TML Befehlssatz, können komplexe Bewegungsanwendungen direkt im Antrieb programmiert werden und somit die Anwendung eines externen Controllers vermeiden.

MotionChip™ wurde 1999 vom  EDN Magazine unter den Top 10 Mikroprozessoren eingestuft. Die letzte Version ist in allen Technosoft intelligenten Antrieben und Motoren eingebettet.

Eigenschaften
  • Alles im Einen Lösung: Steuerung von linear oder rotierende bürstenlose, DC bürstenbehaftete und Schrittmotoren
  • Einfache Programmierung der Anwendung mit der Hochsprache TML
  • Verschiedene Betriebsmodi: Offene Schleife, Drehmoment, Geschwindigkeit und Stellung
  • Selbstständiger oder Master/Slave Betrieb für komplexe Bewegungsprofile
  • Ein oder Mehrachsen Betrieb
  • Mehrere Feedback Optionen: Sine-cosine und quad Inkrementalgeber, digital und linear Hall, Tachogeneratoren, absolute Inkrementalgeber und Drehmelder
  • Mehrere Kommunikationskanäle: RS232, CAN, Ethernet, EtherCAT
Technosoft MotionChip
   

 

TECHNOSOFT SA, av. des Alpes 20, CH-2000 Neuchâtel, Switzerland. 
Website developed by Adsoft Solutions.